DAVID SCHMIDT ABSOLVIERTE ERFOLGREICH DIE PRÜFUNG ZUM CERTIFIED VALUATION ANALYST®

Corporate Finance 6. November 2020

Lesezeit: 2 Minuten

Certified Valuation Analyst

In unserer schnelllebigen Zeit sind neben Erfahrungen auch Fortbildungen wichtige Faktoren, um eine exzellente Beratung zu leisten. In unserem Team legen wir sehr viel Wert auf Austausch und Fortbildungen. Daher freuen wir uns sehr verkünden zu können, dass unser Projektmanager David Schmidt, die Prüfung zum international hoch anerkannten Certified Valuation Analyst® erfolgreich bestanden hat. Damit zählt er jetzt weltweit zu den 7.000 Bewertungs-Spezialisten, die diese Zusatz-Qualifikation erhalten haben.

Was bedeutet Certified Valuation Analyst®?

Aufgabe eines Certified Valuation Analyst® (kurz: CVA) ist die Bewertung von Unternehmen, die deutlich über das Tagesgeschäft einer Unternehmensberatung hinausgeht. Bei einer solch ausführlichen Analyse fließen viele volkswirtschaftliche Aspekte in die Bewertung mit ein. Man begutachtet den Kunden und das gesamte Umfeld aus der Vogelperspektive. Einerseits werden die ‚harten‘ betriebswirtschaftlichen Fakten bewertet, wiederum wird mit einer möglichst realistischen Sicht nach vorn die Zukunft des Unternehmens betrachtet.

„Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie. Auch wenn unser Fokus als M&A-Berater auf der ganzheitlichen Betreuung von Transaktionen liegt, so ist eine hohe Bewertungsexpertise und ein ausgeprägtes Verständnis für die Werttreiber der Unternehmen essenziell. Durch die Teilnahme am CVA-Examen konnte ich meine Bewertungskenntnisse vertiefen und auf ein höheres Niveau heben sowie wichtige Impulse für die Bewertungspraxis sammeln.“ David Schmidt

Als Qualitätsnachweis bietet das CVA-Zertifikat einen großen Mehrwert in der täglichen Arbeit mit Mandanten und Investoren. Neben einer praktikablen Wertfindung ist es wichtig, dass Bewertungen auch stets wissenschaftlich fundiert erfolgen. Die Ausbildung deckt bei der EACVA nicht nur ein breites Bewertungsspektrum ab, sondern verfügt auch über den nötigen Tiefgang für besondere praxisrelevante Themen.

Der CVA verfügt über den höchsten Qualitätsanspruch auf dem Gebiet der Unternehmensbewertung. Durch die Mitgliedschaft im international anerkannten Berufsverband der EACVA/NACVA besteht zudem die Möglichkeit auf ein Netzwerk mit renommierten Bewertungspraktikern zurückzugreifen, um Erfahrungen und Wissen auszutauschen.

Somit ergänzt der CVA nun zusätzlich die hohe Kompetenz von David Schmidt und unterstreicht die Qualität des Leistungsangebotes „Unternehmensbewertung“ der WALTER FRIES Corporate Finance.

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
WALTER FRIES AUS SICHT EINES PRAKTIKANTEN | SIMON KEYO 2020
Nächster Artikel
Eröffnung der Kinderkrippe in Haibach

Kommentare sind geschlossen.