EMPFEHLUNG | INVERBINDUNG – SCHLÜSSEL FÜR PERSÖNLICHEN UND GESELLSCHAFTLICHEN WANDEL

Beratung 30. Januar 2017

Passend zur Jahreslosung „In Verbindung“ empfehlen wir eine Veranstaltungsreihe, die sich dem Thema ausführlicher widmet. An 8 Vormittagen über das Jahr verteilt erforschen Constanze Fries und Harald Schmidt mit den Teilnehmern, wie eine intensivere Verbindung mit sich, mit Anderen und mit der Welt möglich ist, und welche Transformationskraft darin enthalten ist. Für die eigene Persönlichkeit, aber auch für die Kultur, die wir in unseren Unternehmen und Organisationen schaffen.

»Bereits im letzten Jahr wurde uns klar, dass wir ein ganz essentielles Thema damit ansprechen, dessen Tragweite fundamental ist, da es alle Bereiche unseres Lebens betrifft. Und gleichzeitig scheint dieses Thema brandaktuell zu sein, denn überall auf der Welt werden die Kräfte, die Abschottung und Separation fordern sichtbar, während zeitgleich Menschen weltweit ihre Verbundenheit zum Ausdruck bringen und füreinander einstehen. Wenn wir das Prinzip der Verbundenheit in unsere Organisationen übertragen, ergeben sich völlig neue Strukturen und Arbeitsweisen, die hocheffizient funktionieren. Hier können wir von denen lernen, die Voraus gegangen sind.« So Constanze Fries und Harald Schmidt.

Hier können Sie den Veranstaltungsflyer aurufen.

Teilnehmerstimmen

»Meine persönliche Auszeit vom hektischen Alltagstreiben. Wohl dosiert, zum Nachdenken und Andersmachen initiiert, gewinnt man neuen ‚Weitblick‘ und sammelt Impulse und Erfahrungen für die Verbindung mit sich selbst und anderen.«
MATTHIAS RASCH, SMS Consulting

»In dieser Veranstaltungsreihe ‚InVerbindung‘ habe ich zum ersten Mal bewusst gelernt, mit meinem Innersten wieder Kontakt aufzunehmen und somit mit mir selbst in Verbindung zu kommen. Eine sehr schöne Erfahrung. Darüber hinaus ist das in Verbindung treten mit den anderen Teilnehmern durch Gespräche und Triaden auch immer wieder neu und interessant. Und jetzt lernen zu dürfen beim Einlassen auf den Anderen bei sich selbst zu bleiben, ist wirklich spannend und reizvoll. Ich danke Euch beiden für diese einfühlsame und lehrreiche Workshopreihe und kann sie nur jedem empfehlen, dem es im Leben nicht nur um „Zahlen, Daten, Fakten“ geht. Jeder, der sich mit den verschiedenen Ebenen menschlicher Existenz auseinandersetzen will, wird in diesem Workshop viel neues entdecken und das Gelernte und Erfahrene als persönliche Bereicherung mitnehmen.«
MANUELA HARTMANN, Steuer- und Unternehmensberatung

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
DER MITTELSTAND - UNTERNEHMENSKAUF MIT KÖPFCHEN | AUTOR HOLGER FRIES
Nächster Artikel
PRESSEBERICHT | WALTER FRIES NEUJAHRSEMPFANG 2017 „IN VERBINDUNG“

Kommentare sind geschlossen.