NACHBERICHT | FIT4EXIT „UNTERNEHMENSKAUF ODER –VERKAUF RICHTIG GESTALTEN“ AM 23.03.2010

Veranstaltungen 30. März 2010

Dieses Informationsfrühstück haben wir in Kooperation mit der Kanzlei SWR aus Aschaffenburg durchgeführt.
Nach der Begrüßung durch Herrn Holger Fries, stellte Herr Thorsten Hackspiel, Seniorberater der Walter Fries Unternehmensberatung und Speziallist für den Bereich M&A die einzelnen Schritte eines Unternehmensverkaufs vor. Darüber hinaus zeigte er anhand von zwei abgeschlossenen Transaktionen die Besonderheiten auf, welche während eines Verkaufsprozesses auftauchen und berücksichtigt werden sollten.
Im Anschluss präsentierte Herr Michael Wangler, Rechtsanwalt der Kanzlei SWR, die rechtlichen Aspekte und Risiken bei einem Unternehmenskauf /-verkauf. Auch in seinem Vortrag spielten Beispiele aus der Praxis eine Rolle.

Durch den Praxisbezug beider Vorträge konnte den Teilnehmern die Komplexität eines M&A – Prozesses sowie auch unseres Rechtssystems in der Umsetzung von Transaktionen, verständlich und unterhaltsam dargestellt werden.

Verbunden war diese Veranstaltung mit einem Frühstück in gemütlicher Runde! Wir danken für die rege Teilnahme und freuen uns auf die nächste Veranstaltung.

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
INNOVATIVE UNTERNEHMEN EXPANDIEREN - AUCH IN DER KRISE!
Nächster Artikel
NACHBERICHT | FIT4EXIT "ERFOLGSFAKTOREN IM RAHMEN EINER INTERNEN UND EXTERNEN UNTERNEHMENSNACHFOLGE" AM 24.03.2010

Kommentare sind geschlossen.