DIE BERATER DER TEMP-METHODE© TREFFEN DEN ERFOLGSCOACH PROF. DR. JÖRG KNOBLAUCH

Beratung 16. September 2009

Wie überstehen Unternehmen die gegenwärtige Krise und gehen daraus möglicherweise sogar gestärkt hervor? Mit dieser Frage beschäftigten sich fünfzig Berater bei einer Begegnung mit dem Bestsellerautor und Erfolgscoach Prof. Dr. Knoblauch (Giengen bei Ulm). Mit dabei war unser Partner Walter Fries. Herr Prof. Dr. Knoblauch hat mit seinen Unternehmen viele Preise gewonnen und war Sieger im renommierten Ludwig-Erhard-Wettbewerb.

Im Mittelpunkt stand die Beschäftigung mit einer ganzheitlichen Methode, die in kürzester Zeit die Stärken und Schwächen einer Firma analysiert. Sie nennt sich nach ihren vier Buchstaben TEMP-Methode© (T steht für Teamchef, E für Erwartungen des Kunden, M für Mitarbeiter und P für Prozesse). Herr Walter Fries und Herr Claus Barthold sind lizenzierte TEMP-Berater, die zu einem bundesweit agierenden Netzwerk von Unternehmen und Beratern gehört. Ziel ist es, Unternehmen erfolgreicher zu machen. Alleine in Deutschland arbeiten inzwischen über 1.000 Firmen mit dieser Methode.

Bei der Begegnung mit Prof. Dr. Knoblauch hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, dessen Expertenwissen anzuzapfen. Knoblauch zeigte Wege, wie sich Engagement und Motivation von Mitarbeitern verbessern lassen und mit welchen Hilfsmitteln Führungskräfte ihre Aufgaben leichter lösen.

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
NACHBERICHT | BUSINESSFRÜHSTÜCK FIT4EXIT „UNTERNEHMENSBEWERTUNG IM MITTELSTAND“ AM 23.07.2009
Nächster Artikel
NACHBERICHT | BUSINESSFRÜHSTÜCK FIT4EXIT „UNTERNEHMENSBEWERTUNG MITTELSTAND" AM 06.10.2009

Kommentare sind geschlossen.