PRESSEBERICHT | WALTER FRIES NEUJAHRSEMPFANG 2008 „LUST AUF LEISTUNG“

Beratung 29. Januar 2008

Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche geladene Gäste zu unserem traditionellen Neujahrsempfang in die Stadthalle Aschaffenburg. In seiner Ansprache zum Neujahrsempfang fordert Walter Fries „Lust auf Leistung“ ein um die Erfolgsstory von 2007 fortzuschreiben.

Foyer Team
Kaffeepause sektempfang

Ich finde meine Spitzenleistung nur, wenn ich mit mir identisch bin, führte Walter Fries aus. Aufgabe der verantwortlichen Führungskräfte ist es Mitarbeiter zu dieser Identität zu führen. Zum anderen sind die Mitarbeiter gefordert ihre Spur in den Unternehmen, in der Gesellschaft zu finden um ein Leben zu leben das es wert ist gefeiert zu werden.

Recht eindrucksvoll weist eine Studie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie der Uni Köln auf die Zusammenhänge zwischen Unternehmenskultur, Arbeitsqualität, Mitarbeiterengagement und Unternehmenserfolg hin.

Diese Studie bestätigt die vielfachen Möglichkeiten, wenn es gelingt die Mitarbeiter mitzunehmen und das am besten mit ihrer Einstellung Höchstleistungen zu bringen. Mehr zu dieser Studie unter in diesem Artikel.
Sie können auch die komplette Studie hier einsehen.
Prof. Dr. Webersinke stellte nach der Analyse des abgelaufenen Jahres die Prognosen für 2008. Hier finden Sie die Folien vom Vortrag Dr. Webersinke
Die Gäste wurden mit den besten Wünschen für 2008 und einem „Profit Neujahr“ zum Umtrunk eingeladen.

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
ERFOLGSMELDUNG | BAYBG ENGAGIERT SICH MIT BETEILIGUNGSKAPITAL BEI DER HMS BAUSYSTEME GMBH
Nächster Artikel
IN VIELEN MITARBEITERN STECKT MEHR, ALS DIE UNTERNEHMEN ZULASSEN

Kommentare sind geschlossen.