Menü Schliessen
 
Business Units
WALTER FRIES Corporate Finance

Geschäft der TLS Technik wurde von der ALTANA erworben

Christian Hock
31. Dezember 2020 von Christian Hock
Geschäft der TLS Technik wurde von der ALTANA erworben
 
Verkäufer: TLS Technik GmbH & Co.
Käufer: Altana AG
Branche: Produzierendes Gewerbe
Transaktionsvolumen: nicht veröffentlicht
Closing: 31.12.2020

Die WALTER FRIES Corporate Finance hat Norbert Ludwig, den Gesellschafter der TLS Technik GmbH & Co. Spezialpulver KG, exklusiv beim Verkauf des Geschäfts an den ALTANA Konzern beraten.

 

Der Spezialchemiekonzern baut mit dem Erwerb des Geschäfts der TLS Technik seinen Geschäftsbereich ECKART strategisch aus. „Mit dem Erwerb des TLS-Geschäfts erweitern wir unser Portfolio im 3D-Druck für die industrielle additive Fertigung und positionieren uns in einem technologischen Zukunftsmarkt,“ so Martin Babilas, Vorstandsvorsitzender der ALTANA AG. „Damit setzen wir auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten die ALTANA Strategie, durch gezielte Akquisitionen wertschaffendes Wachstum zu generieren, weiter um.“

"Wesentlich für den erfolgreichen Prozess war die optimale Unterstützung durch die Herren Holger Fries und Christian Hock. Mir persönlich war es sehr wichtig, auf ein eingespieltes Team an Fachleuten zurückgreifen zu können, bei dem ich mich zu jeder Zeit im Prozess fachlich und zwischenmenschlich gut aufgehoben fühlte. Die Expertise eine Due Diligence zu steuern, alle relevanten Unterlagen gezielt aufzubereiten sowie wesentliche Elemente eines Kaufvertrages mitzugestalten, beschleunigt eine solche Transaktion ungemein."
Norbert Ludwig Gesellschafter der TLS Technik GmbH & Co.

Ebenso gilt der Dank an die juristische Unterstützung sowie Beratung durch die Kanzlei Dr. Steffen Dietz (Verkäuferin) und Herrn Julian Hoff von Hoffmann Liebs Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB (Käuferin).

Über TLS Technik GmbH & Co. Spezialpulver KG

Die TLS Technik GmbH & Co. Spezialpulver KG mit rund 40 Mitarbeitern und Sitz in Bitterfeld verfügt über 25 Jahre Erfahrung und gilt als einer der international führenden Spezialisten in der Herstellung von qualitativ hochwertigen Metallpulvern für den industriellen 3D-Druck.

 

Über ALTANA

ALTANA bietet innovative, umweltverträgliche Speziallösungen für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter, Druck- und Verpackungsindustrie, die Kosmetikbranche sowie die Elektroindustrie an. Die ALTANA Gruppe hat ihren Sitz in Wesel am Niederrhein und verfügt über 47 Produktionsstätten sowie über 65 Service- und Forschungslaborstandorte weltweit. Konzernweit arbeiten über 6.500 Mitarbeiter für den weltweiten Erfolg von ALTANA.

www.altana.de

 

Die ECKART-Gruppe, ein Unternehmen der ALTANA AG, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Effektpigmenten. ECKART-Produkte finden in der Lack-, und Druckindustrie, der Kunststoff- und Porenbetonindustrie sowie in Kosmetikprodukten Verwendung.

www.eckart.de

 

Über WALTER FRIES Corporate Finance GmbH

Die WALTER FRIES Corporate Finance ist ein unabhängiges M&A-Beratungsunternehmen innerhalb der WALTER FRIES Gruppe. Die Corporate Finance hat sich auf Unternehmenstransaktionen, Buy-outs und Trade Sales im Mittelstand fokussiert. Branchenübergreifend konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche Transaktionen erfolgreich durchgeführt werden.

 

 

Beitrag teilen
Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie auf eine neuere Version, damit diese Website korrekt dargestellt wird. Browser jetzt aktualisieren

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um diese Webseite optimal darstellen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte in den Einstellungen Ihres Browsers JavaScript.