Menü Schliessen
 
Business Units
business as human

business as human

Walter Fries Holger Fries
3. Dezember 2020 von Walter Fries und Holger Fries
business as human
 

“Wir lassen Werte wachsen” konnten unsere Besucher die letzten Jahre am Empfang in unserem Büro lesen.
Wir wollen den Erfolg unserer Kunden und pflegen dabei eine Wertekultur der Nachhaltigkeit. Unsere eigenen Unternehmen haben sich gut entwickelt und auch unsere Kunden profitieren von der Einstellung der Mitarbeiter, die diesen Slogan mit Leben gefüllt haben.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt erleben wir starke Veränderungen in der Gesellschaft. Der Klimawandel aber auch die Corona-Pandemie haben das Bewusstsein der Menschen verändert. Wir lernen gerade, unseren Blick auf die Gesamtheit, auf den ganzen Planeten zu richten. Und gleichzeitig lernen wir uns selbst noch einmal tiefer kennen und kommen mehr in Berührung mit dem, was uns wirklich wichtig ist.

Für uns ist dies der richtige Zeitpunkt, den nächsten Schritt zu gehen. Wir erneuern unseren Slogan in “business as human” und drücken damit aus, dass wir uns mehr Menschlichkeit im Business wünschen.

„Humanität besteht darin, dass niemals ein Mensch einem Zweck geopfert wird.“
Albert Schweitzer (1875 bis 1965)

Viele Geschäftsmodelle der letzten Dekaden waren darauf aufgebaut, dass die Steigerung des eigenen Nutzens auf dem Rücken der Schwächeren oder auch der Umwelt ausgetragen wurde. Und nun erleben wir die Konsequenzen dieser Handlungsweise. Die Erkenntnis, dass es jedem einzelnen in unserer weit entwickelten westlichen Gesellschaft nur dann gut geht, wenn auch der Rest der Menschheit partizipiert, wird in den nächsten Jahren unsere Art und Weise des Wirtschaftens verändern.

Menschlichkeit ist aber auch Mitgefühl, Güte, Milde, Toleranz sich selbst gegenüber. In unserem Streben nach wirtschaftlichem Wachstum haben wir den Kontakt zu uns selbst vernachlässigt. Wir haben uns im Außen verloren, verlangen von uns häufig mehr ab als gesund wäre, fühlen uns und unseren Körper nicht mehr, setzen uns unter Druck und sind oft zu uns selbst viel strenger als zu allen Anderen. Wir möchten dies ändern:

Wir möchten business “as human” betreiben – nicht “as usual”.
Wir möchten ein Wirtschaftsmodell mitgestalten, welches dem Menschen und diesem Planeten dient und unsere körperliche, geistige und seelische Gesundheit unterstützt.
Wir sind überzeugt, langfristiger Erfolg ist ein Resultat fairen und menschlichen Handelns.

Ihr Holger und Walter Fries

Beitrag teilen
Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie auf eine neuere Version, damit diese Website korrekt dargestellt wird. Browser jetzt aktualisieren

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um diese Webseite optimal darstellen und nutzen zu können, aktivieren Sie bitte in den Einstellungen Ihres Browsers JavaScript.