Walter Fries Firmengruppe - Blog

BRANCHENINSIGHTS E-COMMERCE 2020

Corporate Finance 17. März 2020

Lesezeit: 2 Minuten

Brancheninsights E-Commerce

Weltweiter E-Commerce-Markt erwartet für 2020 einen Umsatz von etwa 1.956 Mrd. Euro (12,8 % Wachstum). Laut Prognose beträgt der Umsatz im Jahr 2020 in Deutschland 73,9 Mrd. Euro (6,5 % Wachstum). Die umsatzstärksten Segmente im Jahr 2019 waren weiterhin Fashion (16,7 Mrd. Euro) und Elektronik und Medien (17,6 Mrd. Euro).

…weiterlesen

BRANCHENINSIGHTS SOFTWARE 2020

Corporate Finance 6. März 2020

Lesezeit: 2 Minuten

Brancheninsights Software

Weiterhin steigende Umsätze in 2020: 6,2 % prognostiziertes Wachstum auf 27,6 Mrd. Euro (Deutschland). Gemessen am Marktanteil sind SAP, Microsoft und DATEV die größten Anbieter für Business-Software in Deutschland.

…weiterlesen

BRANCHENINSIGHTS AUTOMOTIVE 2020

Corporate Finance 3. März 2020

Lesezeit: 2 Minuten

Brancheninsights Automotive

Positive Umsatzentwicklung: Wachstum von knapp 2,2 % auf 592,9 Mrd. Euro für 2020 prognostiziert. Volkswagen, General Motors und BMW befinden sich 2019 unter den Top 4 der weltweit führenden Automobilhersteller hinter Toyota, gemessen am Gewinn. Die Produktion von Autos soll 2020 auf 4,5 Mio. Autos sinken (2019: 4,67 Mio. Autos).  Handelskrieg zwischen China und den USA ist eine Bedrohung für deutsche Autobauer.

…weiterlesen

VIDEO | WALTER FRIES BUSINESS TALK | WIE BEEINFLUSST CORONAVIRUS, BREXIT UND LAGARDE DIE WIRTSCHAFT

Beratung 26. Februar 2020

Lesezeit: < 1 Minute

Wirtschaftsprognose

Der Finanzexperte Prof. Dr. Webersinke von der Technischen Hochschule Aschaffenburg steht uns wie jedes Jahr in einem kurzen Interview Rede und Antwort. Er gibt dabei seine Prognosen für die Wirtschaftsentwicklung und die Zinsentwicklung ab.

Frage 1: Was bedeutet das Coronavirus und der endgültige Brexit für unsere Wirtschaft?
Frage 2: Wie entwickeln sich die Aktien und Zinsen?
Frage 3: Immobilienmarkt: Die Kosten steigen und somit auch die Mieten, gerade im Wohnungsbaubereich. Wie sehen Sie dort die zukünftige Entwicklung?
Frage 4: Wie schätzen Sie die Vorgehensweise von Christine Lagarde ein? Wird sich die Politik der Europäischen Zentralbank grundlegend ändern?

…weiterlesen

NACHBERICHT | KAMINABEND UNTERNEHMENSNACHFOLGE IN ALZENAU

Corporate Finance 14. Februar 2020

Lesezeit: < 1 Minute

Kaminabend Unternehmensnachfolge

Am 11.02.2020 hat das Institut praxisorientierter Unternehmer zu einen Kaminabend in Alzenau eingeladen. Das Thema des Abends lautete: Unternehmensnachfolge in der Praxis – Hürdenlauf oder Home Run? Unser Partner Holger Fries zeigte welche Hürden beim Nachfolgeprozess entstehen können, wie man sie überwinden kann bzw. gab er Handlungsempfehlungen für den Prozess.

Die zentrale Frage der Unternehmer war: Welche Schritte leitet man wann wie ein? Worauf Holger Fries durch seine Beratererfahrung im Bereich Nachfolge und Unternehmensverkauf von mehr als 20 Jahren die passenden Antworten liefern konnte. …weiterlesen

ZINSMEINUNG VON MARIO RÜDEL 2020 | MADE IN CHINA 2019 VS. AMERICA FIRST

Beratung 12. Februar 2020

Lesezeit: 7 Minuten

Kapitalmarktentwicklung 2020

Das Jahr 2019 hielt mit neuen Allzeithochs unter anderem bei Dow Jones, S&P 500 und MDAX viel Freude für die Anleger bereit. Und dies obwohl der Handelsstreit zwischen den USA und China zum Ende des Jahres seinen Höhepunkt erreichte. Dabei war es volkswirtschaftlich ganz und gar kein einfaches Jahr.

Die Welt wurde vom Tauziehen China vs. USA, Gezanke um den Brexit und einem erneuten Rückgang des Wirtschaftswachstums in Atem gehalten. Vor diesem Hintergrund und den insgesamt niedrigen Inflationsraten zögerten die Notenbanken nicht, die Geldpolitik wieder deutlich zu lockern und den zaghaft betretenen Pfad der Zurückhaltung zu verlassen. …weiterlesen

BRANCHENINSIGHTS MASCHINENBAU 2020

Corporate Finance 6. Februar 2020

Lesezeit: 2 Minuten

Unternehmensverkauf Maschinenbau

In unseren Brancheninsights Maschinenbau erfahren Sie alles, was die Branche bewegt: Analyse des Transaktionsmarktes, einschließlich der Entwicklung der Multiplikatoren, und wichtige Kennzahlen für die Unternehmensbewertung. …weiterlesen

VIDEO | REISEBERICHT BETRIEBSBESICHTIUNGEN IN CHINA | SHANGHAI, SHENZHEN, HONGKONG

Allgemein 23. Januar 2020

Lesezeit: 2 Minuten

Unternehmerreise China

Walter Fries und Mario Rüdel haben im November 2019 an einer siebentägige Unternehmerreise in China teilgenommen. Die Reise führte über Shanghai, Shenzhen (das chinesische Silicon Valley) nach Hongkong. Shenzhen, das frühere Fischerdorf ist heute eine Megacity, iIm wahrsten Sinne des Wortes. 13 Millionen Menschen leben heute in Shenzhen, die Wirtschaft boomt. Das ehemals urige Dorf wächst rasant und genauso rasant ist die Geschwindigkeit von technischen Entwicklungen und Innovationen. …weiterlesen