Walter Fries Firmengruppe - Blog

VORAUSGEHER IM PORTRAIT #1 | DIETMAR NOACK VON DER NOACK GMBH, IPHOFEN

Beratung 21. Februar 2019

Vorausgeher Dietmar Noack

Wir verspüren immer mehr den Wunsch, vorausgehen zu wollen als Unternehmen. Vorausgehen bedeutet für uns: nicht zu warten bis die Veränderungen unweigerlich vor der Haustüre stehen, sondern mutig neue Wege zu gehen, selbst aktiv zu werden um einen Beitrag für eine Welt zu leisten, die auch unseren Kindern Freude bereitet. Bewusst, eigenverantwortlich, nachhaltig, verbunden.

In unserem Umfeld gibt es bereits Vorausgeher – Menschen und Unternehmen, die Leuchttürme sind. Wir möchten diese in einer Interview-Reihe vorstellen. Hierzu sind Eva Kleinschmitt und Constanze Fries für WALTER FRIES unterwegs und besuchen diese bemerkenswerten Unternehmer. Einer von ihnen ist Dietmar Noack. Mit seinem Unternehmen, der Noack GmbH, produziert er Verpackungen aus Holz. Wir haben ihn in seinem Unternehmen in Iphofen getroffen und neugierig Fragen gestellt. …weiterlesen

M&A NEWS MASCHINENBAU / ANLAGENBAU No. 1|2019

Corporate Finance 15. Februar 2019

Maschinenbau Trends 2019

» Was sind die Maschinenbau Trends 2019. Was sind die Erwartungen an die Branche

Glaubt man vielen Medienberichten oder den in der Branche gängigen Frühindikatoren, steht einer der wichtigsten Branchen in Deutschland ein schwieriges Geschäftsjahr bevor. Wesentliche Stichworte sind hier die volkswirtschaftlichen Entwicklungen und handelspolitischen Ereignissen zwischen den USA und China, die nie enden wollenden Brexit-Diskussionen, der problematische
Haushalt und die Verschuldung Italiens. Wie sich diese Geschehnisse auf die Maschinen- und Anlagenbauer auswirken, bleibt abzuwarten. …weiterlesen

VIDEO | WALTER FRIES BUSINESS TALK | WIRTSCHAFT UND KAPITALMARKT

Beratung 30. Januar 2019

WALTER FRIES BUSINESS TALK

Eine gute Woche nach unserem WALTER FRIES Neujahrsempfang steht Prof. Dr. Webersinke, der Wirtschafts- und Kapitalmarktexperte der Hochschule Aschaffenburg, uns für ein Interview zur Verfügung.

Wie entwickelt sich die Wirtschaft in der Welt, in Europa, in Deutschland im Schatten von Trump und Brexit. Mario Rüdel hat unseren geschätzten Gesprächspartner Hartwig Webersinke hierzu im WALTER FRIES BUSINESS TALK befragt. Folgende Fragen werden im Video beantwortet. …weiterlesen

ZINSMEINUNG VON MARIO RÜDEL 2019 | „DIE GROSSE ZINSWENDE ODER DOCH NUR ALLES BEIM ALTEN?“

Beratung 24. Januar 2019

Zinsmeinung 2019

Das Jahr 2018 dürfte für viele Anleger als kein Gutes in Erinnerung bleiben. Erstmals seit 2015 musste Deutschland im dritten Quartal 2018 wieder eine schrumpfende Wirtschaftsleistung hinnehmen. Besonders schmerzhaft war dabei ein außergewöhnlich starker, negativer Impuls des Außenhandels. Dieser war nicht nur der Anpassung der globalen Nachfrage, sondern auch den (hausgemachten) Schwierigkeiten in der deutschen Autoindustrie geschuldet. …weiterlesen

MAINTV | WALTER FRIES IM INTERVIEW BEI MAINPROJECT DIGITAL

Beratung 10. Januar 2019

mainproject digital

In der ersten Ausgabe von mainproject digital im neuen Jahr 2019 wagen Experten einen kleinen Ausblick auf das, was sich in diesem Jahr in Sachen Digitalisierung ändern könnte. Unser Partner Walter Fries wurde zur digitalen Transformation in der Beratung und zum Thema Mitarbeitergewinnung befragt. Er befürwortet die Mischung eines Studiums aus Betriebswirtschaft und Technologie und unterstreicht die Qualifikation der Studenten aus Aschaffenburg. Die WALTER FRIES Firmengruppe gewinnt hauptsächlich ihr Personal über die Hochschule und ist sehr zufrieden. …weiterlesen

AUS DER REIHE JAHRESTHEMA „TRANSFORMATION GESTALTEN“ | ARMIN AMBROSI

Beratung 18. Dezember 2018

Transformation Armin Ambrosi

Das WALTER FRIES Jahresthema 2018 steht im Einklang mit den vielfältigen und tiefgreifenden Veränderungen im Rahmen der Digitalisierung sowie der politischen und sozialen Unsicherheit. Was bedeutet Transformation gestalten in diesem Kontext für mich persönlich? Wie können wir diesen Themen begegnen und erfolgreich aus dem Transformationsprozess hervorgehen?

Unser Berater Armin Ambrosi setzt sich in diesem Artikel damit auseinander.  …weiterlesen

E-COMMERCE PAPER | MARKTKONSOLIDIERUNG IM FOKUS

Corporate Finance 13. Dezember 2018

Marktkonsolidierung

Marktkonsolidierung. 2018 begann mit einem Anstieg des Gesamtwertes der veröffentlichten Transaktionen. Dieser stieg in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 um 106 % gegenüber dem Vorjahr auf 53,59 Milliarden US-Dollar an – mit sieben Deals, im ersten Halbjahr 2018 wurde die eine Milliarden Dollar-Marke überschritten, verglichen mit nur vier solchen Deals im ersten Halbjahr 2017. …weiterlesen