VIDEO | 2. LIVESTREAM „RESET – NEUORDNUNG IM BUSINESS“ MIT ANDERS INDSET UND PROF. DR. WEBERSINKE

Veranstaltungen 12. Oktober 2020

Lesezeit: 2 Minuten

Reset Neuordnung im Business

Am 09.10.2020 um 14 Uhr haben wir live aus den Geschäftsräumen der ALUPROF Aluminiumprofile GmbH in Freigericht unser Online-Event „Reset – Neuordnung im Business“ gesendet. Über 500 User haben diesmal das Interview mit dem weltweit führenden Wirtschaftsphilosophen Anders Indset und den Vortrag des Finanzexperten Prof. Dr. Webersinke verfolgt.

Zunächst erläutert uns der Geschäftsführer Herr Giorgio Liccese seine Wahrnehmung der COVID-19-Pandemie, die unmittelbaren Einflüsse und Folgen für den Geschäftsbetrieb der ALUPROF GmbH, sowie den vorsichtigen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung der kommenden Monate.

DIE CORONA-PANDEMIE ALS EIN HARTER WECKRUF

Anschließend folgte das Interview mit dem Wirtschaftsphilosophen Anders Indset. Er beschäftigte sich mit der Fragestellung, welche grundsätzlichen Folgen die Krise für das nationale wie internationale Unternehmertum haben wird und welche Veränderungen notwendig werden, um auch zukünftige Herausforderungen bewältigen zu können. Dabei sprach er sich ausdrücklich für eine realistische Wahrnehmung der wirtschaftlichen Umwelt und einer Abkehr vom nicht-nachhaltigen „Turbokapitalismus“ aus. Zudem auch, dass im klassischen Unternehmertum ein intensiverer Fokus auf Fragestellungen rund um die Themen Technologie und Umwelt erfolgt.

DIE KRISE IST NOCH NICHT ÜBERWUNDEN

Im Anschluss legt uns Prof. Dr. Webersinke seine Einschätzung der aktuellen Lage dar und positioniert sich eindeutig: Trotz einer anziehenden wirtschaftlichen Erholung, ist die Krise noch nicht vorbei.

Um seinen Standpunkt zu untermauern, geht er ausführlich auf aktuelle Daten des deutschen Einkaufsmanagerindex, der internationalen Konjunkturlage und der Kapitalmarktzinsentwicklung ein. Auch wenn seit den Sommermonaten bereits eine merkliche Erholung der Wirtschaft eingesetzt hat, betont er die zu erwartende Abflachung dieser Erholung in den kommenden zwei Quartalen und die ungewisse Gesamtentwicklung der pandemischen Lage. Zudem kaschieren die Wirtschaftspolitik und umfangreiche Staatshilfen die eigentliche Handlungsunfähigkeit in vielen Unternehmen. Prof. Dr. Webersinke stellt zwar klar, dass gerade technologiegetriebene Branchen sich wesentlich schneller erholen werden, als dies beispielsweise im Tourismussektor und Gastgewerbe der Fall sein wird, ein absehbares Ende der Krise ist jedoch aufgrund der Ungewissheit über mögliche Impfstoffe schwer zu bestimmen. Es bleibt demnach spannend, welche Entwicklung im 4. Quartal zu beobachten sein wird.

Sie können das Video in voller Länge auf unserem YouTube Kanal WalterFriesTV sehen.

Der nächste Livestream mit dem Titel „Reset – Neuordnung im Business“ wird am 15.01.2021 stattfinden.

Wenn Sie eine Einladung zu dem Livestream erhalten möchten, dann schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an mail@walterfries.de.

BILDERGALERIE

 

Den ersten Livestream der „Reset – Neuordnung im Business“ Reihe können Sie hier nochmal ansehen.


zum Blog Vorheriger Artikel
LIVE STREAM #2 – RESET | NEUORDNUNG IM BUSINESS MIT ANDERS INDSET & PROF. DR. WEBERSINKE AM 09.10.2020
Nächster Artikel
WALTER FRIES AUS SICHT EINES PRAKTIKANTEN | DOMINIK ZIENKIEWICZ 2020

Kommentare sind geschlossen.