WALTER FRIES AUS SICHT EINES PRAKTIKANTEN | FABIAN KRUG 2016

Beratung 21. März 2016

ausgesucht1

 

Wie bist du auf WALTER FRIES gekommen?
In der Aschaffenburger Umgebung aufgewachsen, studiere ich momentan „FACT – Finance Auditing Controlling Taxation“  in Nürnberg. Meine Praktikumssuche konzentrierte sich daher auf diese beiden Regionen. Im Rahmen dieser Recherche wurde ich auf die WALTER FRIES Firmengruppe aufmerksam. Nach einem sehr positiven Gespräch habe ich glücklicherweise auch die Zusage erhalten.

Wo lagen die Schwerpunkte in deinem Praktikum und welche Aufgaben hast du übernommen?

Ich durfte sowohl das Team in der Unternehmensberatung als auch in der Corporate Finance unterstützen. Somit war ich an einem breiten Projektspektrum, von Neugründungen über die Beratung etablierter Unternehmen bis hin zu Transaktionen, beteiligt.

Zu meinen Aufgaben gehörten dabei Marktrecherchen, diverse Analysen und die Anfertigung von Business Plänen.

Wie war das Arbeitsklima?

Ich wurde sofort sehr gut aufgenommen und in das bestehende Team integriert. Bei auftretenden Fragen hatten die Kollegen jederzeit ein offenes Ohr. Die Berater haben mich in interessante Projekte einbezogen und gaben mir stets das Gefühl einen wichtigen Beitrag zu leisten. So herrschte über den gesamten Praktikumszeitraum hinweg ein überaus angenehmes Arbeitsklima, in dem ich mich sehr wohl gefühlt habe.

Was nimmst du aus der Zeit bei WALTER FRIES für deine zukünftige Laufbahn mit? Was ist dein Fazit?

Vor allem ermöglichte mir das Praktikum während des Studiums angeeignetes theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Darüber hinaus konnte ich mich in den verschiedensten Bereichen verbessern und persönlich weiterentwickeln.

Neben der gewonnen Praxiserfahrung und dem Knüpfen wertvoller Kontakte gehe ich außerdem mit der sehr wertvollen Erkenntnis, dass das soziale Miteinander erheblich zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Abschließend möchte ich mich noch einmal bei allen Mitarbeitern der WALTER FRIES Firmengruppe für die schönen sechs Monate bedanken!

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
17. KULTURTAGE ASCHAFFENBURG | SCHMELZT DAS EIS IN EUREN HERZEN | ANGAANGAQ | 5. JULI 2016 | STADTTHEATER ASCHAFFENBURG
Nächster Artikel
MARKTPLATZ GUTE GESCHÄFTE | VISIONS- UND MARKETINGCOACHING MIT DEM VEREIN WUNSCH AM HORIZONT

Kommentare sind geschlossen.