MARKTPLATZ GUTE GESCHÄFTE | VISIONS- UND MARKETINGCOACHING MIT DEM VEREIN WUNSCH AM HORIZONT

Beratung 31. März 2016

Marktplatz Gute Geschäfte

 

Am 27. Februar 2016 durften Constanze Fries und Eva Kleinschmitt bei der Jahressitzung des Vereins Wunsch am Horizont im Tagungszentrum Schmerlenbach teilnehmen. Der Verein Wunsch am Horizont lässt die letzten Herzenswünsche von todkranken Menschen wahr werden.

Am Vormittag startete Constanze Fries mit Achtsamkeits- und Bewusstseinsübungen und leitete die die elf Mitglieder an, das Jahr 2015 vor ihr inneres Auge vorbei ziehen zu lassen.

Mit gezielten Fragen führte sie die Teilnhemer dazu, ihren eigenen Beitrag zum Verein, den Wünschen an die Leitung, aber auch ihre persönlichen Herausforderungen wahrzunehmen und in die Gruppe einzubringen. Dies schaffte eine gute Grundlage und Offenheit für die Planung des neuen Jahres.

Nach dem Mittagessen hielt Eva Kleinschmitt ihren Marketingworkshop. Darin wurden die Vision, Philosophie, Ziele und Zielgruppen wiederholt und nachjustiert. Auf Basis dieser Erarbeitung wurden die Marketingziele, wobei  hier die Mitgliedergewinnung im Fokus stand, abgeleitet und in Maßnahmen umgesetzt.

Constanze Fries und Eva Kleinschmitt erlebten mit den Vereinsmitgliedern einen herzlichen und produktiven Tag und freuten sich, diese starken Frauen, die mit viel positiver Energie, Engagement und Wärme ihr Ehrenamt ausführen, unterstützen zu können.

Dieser Workshop ist eine Vereinbarung, die auf dem Marktplatz „Gute Geschäfte“ am 21. Oktober 2015 in Aschaffenburg zustande kam. Hier treffen Unternehmen und gemeinnützige Organisationen aufeinander und tauschen untereinander Leistungen aus. Alles außer  Geld heißt die Devise. Die WALTER FRIES Firmengruppe darf sich nun im Gegenzug auf Qui-Gong und Klangmeditation freuen.

Mehr über diese Aktion unter www.marktplatz-ab.org

Wunsch am Horizont

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
WALTER FRIES AUS SICHT EINES PRAKTIKANTEN | FABIAN KRUG 2016
Nächster Artikel
AUS DER REIHE JAHRESTHEMA „IN VERBINDUNG“ | CONSTANZE FRIES

Kommentare sind geschlossen.