NACHBERICHT | BUSINESSFRÜHSTÜCK FIT4EXIT ERFOLGSFAKTOREN IM RAHMEN DES UNTERNEHMENSVERKAUFS AM 06.07.2011

Corporate Finance 8. Juli 2011

Am Mittwoch, den 06. Juli 2011 hatten wir, die Steuerkanzlei Hess und die Rechstanwaltskanzlei Reinhart, Kober, Großkinsky Unternehmer in Tauberbischofsheim und Umgebung zu einem Unternehmerfrühstück in das außergewöhnliche Hotel St. Michael eingeladen.

Partner Holger Fries präsentierte in seinem Vortrag den Ablauf eines Unternehmensverkaufs und Grundlagen der Unternehmensbewertung. Danach folgte der Vortrag des Steuerberaters Marco Hess, der die steuerrechtliche Seite abdeckte. Zum Schluss rundete der Rechtsanwalt Dr. Ingo Großkinsky das Thema Unternehmensnachfolge mit Vorstellung der rechtlichen Brennpunkte ab.

Das Feedback der Veranstaltung fiel sehr gut aus. Die Teilnehmer erhielten in zwei Stunden einen umfassenden Einblick in die Themen und konnten von den zahlreichen Tipps der Referenten profitieren.
Die Möglichkeit für direkte Fragen und anschließender Diskussionsrunde wurde rege angenommen. Selbstverständlich standen wir nach der Veranstaltung für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Wer sich auch über das Thema Unternehmensverkauf interessiert, kann sich gerne mit Eva Kleinschmitt unter Tel. 06021-35 42 0 oder per E-Mail mail@walterfries.de in Verbindung setzen. Sie beantwortet gerne Ihre Fragen, informiert Sie über Veranstaltungen oder vereinbart mit Ihnen ein Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch.

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
NACHBERICHT | 3. WALTER FRIES KICKER CUP 2011
Nächster Artikel
PROJEKT STÄDTEBAHN SACHSEN - EINE HERAUSFORDERUNG DIE SICH GELOHNT HAT!

Kommentare sind geschlossen.