WERTE UND VERANTWORTUNG | PATER ANSELM GRÜN UND DR. FRIEDRICH ASSLÄNDER

Beratung 24. November 2010

Am Montag, den 22. 11.2010 veranstaltete die WALTER FRIES Corporate Finance GmbH zusammen mit dem BdW (Beirat der Wirtschaft) einen Vortragsabend zum Thema: Werte und Verantwortung – Neue Anforderungen an die Elite. Bestsellerautor und Benediktinermönch Pater Anselm Grün sowie der Managementtrainer und Coach Dr. Friedrich Assländer bereicherten die etwa 200 Gäste mit einem Blick auf die philosophischen und ethischen Aspekte eines gelungenen Wirtschaftens.
Dr. Assländer prangerte an, dass das Geld zunehmend dorthin fließt, wo Dinge produziert werden, die keinen Wert oder Nutzen für den Menschen haben. Indes hingegen ein Landwirt oder ein Frisör kaum noch genug Geld zum Bestreiten seines Lebens erwirtschaften könne. Maßlose Zinsgeschäfte und endlose Wachstumserwartungen – so Assländer – können keinen gesunden Boden für unsere Wirtschaft bilden.
Pater Anselm Grün ging auf das Thema Werte und Verantwortung ein. Eindrucksvoll schilderte er, dass Werte wie Vertrauen, Tapferkeit, Hoffnung, Liebe sowie das rechte Maß gerade für Unternehmen der heutigen Zeit wieder zu entdecken sind. Mit seiner ruhigen und tiefgründigen Art beeindruckte er seine Zuhörer und regte zum Reflektieren an.
Das durchweg positive Feedback der Teilnehmer bestätigte die Aufgeschlossenheit der Unternehmer gegenüber den spirituellen und philosophischen Aspekten Ihres Tuns.
So werden diese Themen auch weiterhin in den Veranstaltungen aufgegriffen.

Teilnehmerstimmen

„Die Atmosphäre, die Gemeinschaft und insbesondere die Hauptvorträge haben sich in ihrer positiven Wirkung ergänzt und gegenseitig verstärkt.
Mir persönlich hat der Abend in der Besinnung auf die eigentlichen Werte im menschlichen Dasein, in der Gemeinschaft und das im Einklang mit der Natur oder Gott neue Kraft gegeben und sensibilisiert, jedwedes Tun und Unternehmen menschlich und natürlich zu gestalten.“
Hartmut Stenzel, Membrana GmbH, Obernburg

„Die Vorträge der beiden Referenten habe ich als sehr gut empfunden. Viele Aktivitäten im Alltag unternehmen wir ohne den Sinn zu hinterfragen. Bewusster zu leben und zu agieren, würde vieles im Leben einfacher machen. Ich habe viele Anregungen für den Beruf und Privatleben mitnehmen können.“
Thomas Becher, BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH, München

Die WALTER FRIES Firmengruppe steht für nachhaltiges Wirtschaften und möchte mit Ihren Kunden einen Schritt in ein neues, ganzheitliches Unternehmertum gehen, bei dem der Mensch im Vordergrund steht.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einen Live-Mitschnitt des Abends auf Audio-CD von den Referenten Dr. Assländer und Pater Anselm Grün zu erwerben.
Das Hörbuch erhalten Sie für 15.-€. Bitte bestellen Sie bei Interesse mit einer E-Mail an mail@walterfries.de.

Der Gewinn dieser Veranstaltung kam zur Hälfte dem Verein Grenzenlos e.V. und zur anderen Hälfte dem Projekt „Voltigieren mit Behinderten“ von Pater Anselm Grün zu Gute.

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
DIHK-REPORT ZUR UNTERNEHMENSNACHFOLGE 2010
Nächster Artikel
VIDEO | INTERVIEW MIT PATER ANSELM GRÜN - ZUKUNFTSFRAGEN UND TRENDS

Kommentare sind geschlossen.