DIE WALTER FRIES FIRMENGRUPPE ERHÄLT DEN TRAUMFIRMA-AWARD 2010

Beratung 29. November 2010

Am 19. November 2010 verliehen die Autoren der Bücher „Traumfirma“ und „Traumfirmen und ihr Geheimnis“, Christine Sönning und Georg Paulus, erstmals an 15 Unternehmen aus Deutschland den TRAUMFIRMA-Award 2010. Unter den Preisträgern war auch die WALTER FRIES Firmengruppe aus Aschaffenburg.

In Oberschleißheim bei München erhielten die ausgezeichneten Firmen im Rahmen eines zweitägigen Events den Preis und das Zertifikat.
Diese Auszeichnung beruht auf strengen Kriterien, die sich auf die im Buch beschriebenen Prinzipien für eine zukunftsweisende Unternehmenskultur beziehen, zum Beispiel:

– Betriebsklima / Innerbetrieblicher Kommunikationsfluss
– Arbeitsplatzsituation
– Stressfaktoren
– Wertschätzung/Anerkennung
– Weiterbildung
– Lohn/Gehalt
– Positionierung am Markt

In der WALTER FRIES Unternehmensberatung mit 15 Experten arbeiten zwei Generationen harmonisch unter einem Dach. Die Kombination aus 30 Jahren erfolgreicher Beratungserfahrung von Herrn Walter Fries, gekoppelt mit dem frischen Wind von Herrn Holger Fries, ist eines der Erfolgsrezepte des Unternehmens. Obwohl sich die täglichen Aufgaben primär um Zahlen, Daten und Fakten drehen, wird „Herzkompetenz“ vorgelebt und weitergetragen. Die erreichten Werte bei den Kriterien Betriebsklima, Zusammenarbeit, Arbeitsplatzsituation und Liebe zum Beruf lagen zwischen 80 und 90%.

Den Traumfirma-Award erhalten nur Unternehmen, die den Traumfirma-Check bestanden haben, bei dem die Beurteilung der Mitarbeiter zu oben genannten Kriterien im Mittelpunkt steht. Nach Überzeugung der beiden Autoren und Unternehmensberater spiegelt die Einschätzung der Mitarbeiter die gelebte Realität im Unternehmen am besten wider.

Bild2

Preisverleihung

 

 

 


zum Blog Vorheriger Artikel
VIDEO | INTERVIEW MIT PATER ANSELM GRÜN - ZUKUNFTSFRAGEN UND TRENDS
Nächster Artikel
GUTE ZEITEN FÜR UNTERNEHMENSKÄUFE IM KOMMENDEN JAHR 2011

Kommentare sind geschlossen.