DIE WALTER FRIES LÄUFER BEIM WIKA STAFFEL-MARATHON 2010

Beratung 30. Juli 2010

Sie haben es geschafft! Das Team der WALTER FRIES Firmengruppe nahm auch in diesem Jahr wieder erfolgreich am WIKA Staffel-Marathon teil. Constanze Fries, Verena Ippisch, Holger Fries, Thorsten Hackspiel, Mario Rüdel, Johannes Herl und André Dickhoff nahmen die Herausforderung von 6 km an.

Die Mannschaft konnte sich durchsetzen und erreichte den 64. Platz von insgesamt 116. Das Team nahm bereits den Staffel-Marathon zum dritten Mal wahr und blieb mit 3:35:56 Stunden für die Strecke knapp hinter der vorjährigen Zeit.

Das weitere Team feuerte die Läufer tatkräftig an und bei einer gemeinsamen Siegesfeier wurde der Erfolg geehrt. Doch bereits dort, wurden wieder neue Ziele für 2011 festgesetzt, die mit diszipliniertem Training erreicht werden möchten.
Mit dieser Teilnahme stärken wir – neben der geistigen Fitness, die im Berufsleben eine große Rolle spielt – unsere körperliche Fitness und leisten einen Ausgleich zur Bürotätigkeit.

Wir freuen uns auf das nächste Mal, wenn in Klingenberg am Main wieder der Startschuss ertönt.


zum Blog Vorheriger Artikel
NACHBERICHT | 2. WALTER FRIES Kicker Cup 2010
Nächster Artikel
UNSERE SEMINARE BEI DER CREDITREFORM WÜRZBURG 2010

Kommentare sind geschlossen.