EigenkapitalForum Bayerischer Untermain als Marktplatz für Ideen und Kapital

Beratung 15. Oktober 2008

Matching-Veranstaltung am 28.10.2008

Eigenkapitalfinanzierungen sind am Bayerischen Untermain wenig verbreitet. Die hohe Dichte an High-Tech-Unternehmen und die nach wie vor sehr stark industriell geprägte Wirtschaftsstruktur lassen aber einen Bedarf ableiten. Als gemeinsame Initiative der Zentec GmbH, Großwallstadt, Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, Hochschule Aschaffenburg, und der WALTER FRIES Unternehmensberatung, Aschaffenburg, soll das Eigenkapitalforum Bayerischer Untermain als Marktplatz für Ideen und Kapital in der Region implementiert werden, um folgende Ziele zu erreichen:

·         Systematische Identifikation potenzialträchtiger Ideen und permanenter Ansprechpartner mit Vermittler- und Informationsfunktion für Ideenträger
·         Permanenter Ansprechpartner mit Vermittler- und Informationsfunktion für Investoren/Geldgeber
·         Schaffen von Transparenz im Bereich Kapitalgeber und Kapitalnehmer
·         Seriöse und neutrale Zusammenführung von (Risiko-) Kapitalgebern und Ideenträgern
·         Profilierung und Entwicklung des Bayerischen Untermains im Wettbewerb der Regionen

Am 28.10. präsentieren sich 5 interessante Unternehmerteams vor Kapitalgebern. Eine Vertreterin der LfA Bayern stellt zudem die Fördermöglichkeiten in Bayern dar.

Das Programm können Sie hier herunterladen.


zum Blog Vorheriger Artikel
Die Walter Fries Unternehmensberatung nimmt erfolgreich am 3. WIKA-Staffel-Marathon teil
Nächster Artikel
Erfolgreiche Unternehmensnachfolge - „Alles geregelt?“ - Nichts dem Zufall überlassen

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um diesen Beitrag zu kommentieren.